DPSG Engers

Sommerlager – Einladung für Ehemalige

Liebe Pfadfinderinnen und Pfadfinder,liebe Ehemalige, wir, die DPSG Engers feiern in diesem Jahr unser 90 – jähriges Jubiläum. Nach dem erfolgreichen Duckesjefest mit besonderem Programm planen wir zu diesem Anlass außerdem in der Zeit vom 25.- 31.07.2022 ein großes Lager im nahegelegenen Brexbachtal. Den 30.07. sollte sich daher jeder vormerken, der irgendwann einmal Mitglied in…
Weiterlesen

Winterlager Brexbachtal 2022

Entspanntes beisammen sitzen am Lagerfeuer, Planung und Vorbereitung unseres Sommerlagers und die Lust Zelten zu gehen brachten uns am 11. – 13. Februar wieder in die Brex. Nachmittags zogen wir mit einiger Verzögerung mit unserem Stammesbus los, um schnell noch vor dem Sonnenuntergang die Zelte und Schlafplätze aufzubauen. Diese wurde mit Stroh und Teppichen ausgelegt und…
Weiterlesen

STIFTUNG SANKT MARTIN ENGERS rettet unseren Bus

Mittlerweile bestizen wir unseren Vereinsbus schon seit über 2 Jahren. Leider war der Bus Ende des vergangenen Jahres mehrere Wochen nicht mehr einsatzbereit, da der Rußpartikelfilter beschädigt war und getauscht werden musste.Rettung kam in Form einer Großspende in Höhe von € 4.000,00 von der STIFTUNG SANKT MARTIN ENGERS.Sie ist eine unabhängige rechtsfähige öffentliche und kirchliche…
Weiterlesen

Silvester 2021

Das Jahr schön zu beenden – das war der Hauptgedanke, den wir verfolgten, als wir am 31. Dezember zum letzten Mal des Jahres das Brexbachtal besuchten. Spontan kamen wir auf die Idee, Silvester zusammen in alter Pfadfindermanier zu verbringen, schnell wurde ein Zeltplatz gemietet, die Sachen gepackt und losgefahren. Während zwei von uns schon gegen Mittag losgefahren sind, um den Platz…
Weiterlesen

Stammeshauptversammlung 2021

Am Samstag, den 11.12.2021 fand die alljährliche Stammeshauptversammlung statt. Im Zuge dieser Versammlung wurden viele Themen besprochen und man konnte das vergangene Jahr Revue passieren lassen. Als zentraler Tagespunkt ist zudem die fast komplette Neuwahl des Vorstandes hervorzuheben. Die neu zu besetzenden Posten werden nun von Max Müller (1. Vorsitzender), Anna Herschbach (Kassenwärterin), Johanna Wald…
Weiterlesen

FRIEDENSLICHTFEIER FÄLLT AUS

Die für den 4. Adventssonntag geplante Friedenslichtfeier mit frischen Waffeln und Glühwein muss leider auf Grund der aktuellen Lage ausfallen. Gerne hätten wir mit euch ein paar gemütliche Stunden in unserer Jurte am Lagerfeuer verbracht, aber auch wir sehen die aktuelle Entwicklung besorgniserregend und hoffen auf die Vernunft aller, damit wir schon bald wieder gemeinsam…
Weiterlesen

Spendenübergabe für die Flutopfer im Ahrtal

Fast so als wäre das Duckesjefest nie ausgefallen, kontten wir uns alljährliches Straßenfest im September diesen Jahres nachholen. Das seit vielen Jahren eigentlich an Fronleichnam stattfindende Duckesjefest musste wegen der Coronapandemie an diesem Termin bereits zum zweiten Mal in Folge abgesagt werden. Unter Einhaltung von Hygienevorschriften, Abstand und 3G Einlasskontrollen konnte so tatsächlich an altbekannter…
Weiterlesen

PEEL – Pfingst-Ersatz-Ersatz-Lager

Am letzten Septemberwochenende 2021 war es endlich so weit: Wir konnten nach zwei Jahren langen Wartens wieder mit dem gesamten Stamm ins Lager fahren. Unter dem Namen „Pfingst-Ersatz-Ersatz-Lager“, abgekürzt „PEEL“, da dieses Lager bereits zwei ausgefallene Pfingstlager zu ersetzen hatte und dem Motto „Detektive“ konnten wir es kaum erwarten im Brexbachtal auf Entdeckungsreise zu gehen.…
Weiterlesen

Leiterrundenwochende 2021

Vom 29.10. bis zum 01.11. 2021 verbrachten wir mit insgesamt nur 11 Leiterinnen und Leitern bzw. solchen die es einmal werden wollen ein gemeinsames Wochenende in der Wildbannhütte in Lampertheim. Trotz der unerwartet niedrigen Beteiligung an diesem Wochenende war dieses sehr erfolgreich und konnte viele junge Mitglieder an die Leiterrunde heranführen. Gemeinsam fuhren wir am…
Weiterlesen

Gruppenfahrt Sippe Adler Meldorf – Hamburg

Das Lager der Sippe Adler ging vom 24. bis zum 28. Juli 2021. Unser erstes Ziel war ein Zeltplatz in Meldorf, der uns von den dort ansässigen Pfadfindern des BdP zur Verfügung gestellt wurde. Dort kamen wir nach einer ca. 6 ½-stündigen Autofahrt an. Zu diesem Zeitpunkt schlug die Uhr halb eins. Nachdem wir unsere…
Weiterlesen